Linie 330 - Burgenbus

2010 ist der Burgenbus zum ersten Mal an den Start gegangen. Auch in diesem Jahr fährt die Linie 330 zwischen Treis-Karden und Hatzenport und bindet die beiden Burgen Pyrmont und Eltz und das Eifelstädtchen Münstermaifeld an. Von Mai bis Oktober, immer an Wochenenden und Feiertagen, können mit dem Freizeitbus herrliche Ausflugsziele in der Mosel- und Eifelregion erreicht werden. Besonders reizvolle »Traumpfade« laden zum Wandern und Entdecken ein.

In diesem Jahr startet der Bus wieder mit einem Fahrradanhänger, der bis zu insgesamt 12 Räder bequem auf die Eifelhöhen bringt. In Münstermaifeld hat man direkten Anschluss an den Maifeldradweg, durchs Schrumpftal geht's zurück ins Moseltal. So vermeiden Sie die anstrengende Fahrt die Berge hinauf und genießen dafür umso mehr die bequeme Abfahrt.

Informationen zum Fahrplan und eine Ausflugsbroschüre »Burgenbus« mit vielen Wander- und Tourentipps erhalten Sie unter:  www.rhein-mosel-bus.de. Oder Sie informieren sich über die Fahrradmitnahmemöglichkeit:  www.regioradler.de.

Der Burgenbus 330 verkehrt von Mai bis Oktober viermal am Tag. Immer an Samstagen, Sonn- und Feiertagen.

Fahrtstrecke:
Von Treis-Karden über Burg Pyrmont, Burg Eltz nach Hatzenport und wieder zurück. Der Burgenbus hat einen Fahrradanhänger. Weitere Infos unter www.bahn.de

Infobroschüre zum Burgenbus:

Die Infobroschüre zum Bus enthält zahlreiche Ausflugstipps und Wanderungen. Sie ist kostenlos und direkt bei den Tourist- Informationen erhältlich oder bei Rhein-Mosel-Bus.

 

Fahrplan der Linie 330

vom 3. Mai 2010

Info

  • Die Burg ist für Besichtigungen bis zum 30. April 2015 geschlossen.
  • Achtung: Nur am Samstag, den 15. November 2014 in der Zeit von 12:00 bis 20:00 kann die Burg noch wärend der Hochzeitsmesse besichtigt werden.
  • Info für Hochzeitsanfragen 2014: Buchen Sie jetzt Ihre standesamtliche Trauung auf Burg Pyrmont